Das Energiebild der Kabbalah - k-schlereth.de

Lebensberatung

Direkt zum Seiteninhalt

Das Energiebild der Kabbalah

Kabbalah
Die in unserem Leben häufig gestellte Frage, welche Lernaufgaben zur Lösung anstehen, kann über die Errechnung und Deutung des Körper-Energiebildes oft verblüffend einfach und klar beantwortet werden. Das  ENERGIEBILD vermittelt  uns ein präzises Erkennen über den Sinn unseres Lebens. Es vermag jedem Menschen deutliche Hinweise zu geben über seinen Lebensplan, seine Gaben und Aufgaben, seine Chancen und auch über schmerzliche Versäumnisse, die ihn auf seinem Lebensweg eingeschränkt und evtl. unglücklich gemacht haben. Über die Erklärung der Energie-Tore und der sichtbaren Lernaufgaben wird erkennbar, weshalb an manchen Körperstellen  Warnsignale, ja sogar Krankheiten auftreten können. Wenn diese Hintergründe erkannt werden, kann Hilfe zur Lebensbewältigung gewonnen werden.
Ich biete meditative und informative Abendvorträge an, in denen die Grundaussagen des ENERGIEBILDES erklärt werden, seine kabbalistischen Erfahrungswerte, sowie die dahinter stehenden Aufgaben und Chancen. Ebenso die Auswirkungen körperlicher, sowie geist-seelischer Art, welche auftreten können, wenn eine bestimmte Aufgabe – bewusst oder unbewusst – nicht erkannt und gelebt wurde.  Jeder Teilnehmer erhält zusätzlich die individuelle Ausrechnung seines persönlichen  ENERGIEBILDES  mit entsprechender Information und Kurzdeutung seiner Daten.

Das Thema  ENERGIEBILD  wird auch in Tages- und Wochenend-Workshops angeboten, sowie als Teil einer kompletten  KABBALAH-ANALYSE. Hierbei kann wesentlich intensiver auf die einzelnen Fragestellungen eingegangen werden.

Eine solche ANALYSE  kann im persönlichen Einzelgespräch stattfinden, das oft auch andere Anteile meiner lebensberatenden Praxis enthalten kann. Oder auch fernmündlich erbeten werden, wobei die Aussagen  jeweils auf Audio-CD aufgenommen und zugesandt werden. Eine solche Analyse ist auch als Geschenkidee sehr beliebt.
© Kunigunde Schlereth
kabbalah(at)kunigunde-schlereth.de
02058-72725 oder +49-173-9338675
Zurück zum Seiteninhalt